Nachruf Manfred Jordan

Nachruf Manfred Jordan

Zum Gedenken an Manfred Jordan, 1. Vorsitzender– danke für die gemeinsame Zeit

Eine gute Zeit miteinander – das hatte man, wenn man sie mit Manfred Jordan verbrachte. Egal, ob in den Bergen, am Besprechungstisch oder bei geselligen Anlässen. Manfred war ein freundlicher, charmanter, stets positiver denkender Mensch. Einer, der seine Anliegen nie lautstark und mit Druck vorbrachte, sondern umso leiser und ruhiger wurde, je stärker er wollte, dass man ihm zuhörte, und je wichtiger ihm etwas war. Die Belange der Sektion Düsseldorf des Deutschen Alpenvereins waren ihm sehr wichtig – und so prägte er das Gesicht der Sektion viele Jahre sehr intensiv, seit 2015 als Erster Vorsitzender, davor als Zweiter Vorsitzender, als Schatzmeister und Kassenprüfer. Mit nahezu unermüdlicher Kraft realisierte er schwierige Projekte wie den Umbau der Hermann-von-Barth-Hütte, führte die Sektion zu einer Rekord-Mitgliederzahl, engagierte sich darüber hinaus auch als Öffentlichkeitsreferent im Landesverband des DAV. Und auch wenn das Gelände mal heikel wurde, blieb Manfred stets unaufgeregt, fair und konstruktiv.

Den letzten Berg – seine Krebserkrankung – konnte er leider nicht mehr bezwingen. Mit Bewunderung und Hochachtung haben wir in der Sektion erlebt, wie Manfred sich bis zum Schluss für den Verein engagiert und seine Visionen verfolgt hat. Und auch wenn wir gewusst haben, dass er sich bald auf eine Reise in ein für uns alle unbekanntes Land machen würde, so hat uns die Nachricht von seinem Tod doch wie eine Lawine erwischt. Am 1. August 2022 ist Manfred Jordan im Alter von 65 Jahren gestorben – er hinterlässt bei seiner Familie, bei uns und bei allen, die ihn gekannt haben, eine große Lücke.

Wir sind dankbar, dass er sich so viele Jahre als geschätzter Vereinskollege und verlässlicher Mitstreiter für die Themen unserer Sektion eingesetzt hat und uns als wertvoller Freund begleitet hat. Wir werden alles dafür tun, Manfreds Ideen und Gedanken lebendig zu halten und in die Tat umzusetzen.