Die Hermann-von-Barth-Hütte

Eine Alpenvereinshütte der Kategorie I

  • höchstgelegene Schutzhütte der Allgäuer Alpen 2131 m ü.NN im Wolfebnerkar
  • Talort: Elbigenalp im Tiroler Lechtal
  • bewirtschaftet von Anfang Juni bis Anfang Oktober
  • mit über 84 Schlafplätzen
  • Winter- und Gruppenraum
  • Rucksacktransport auf Wunsch mit der Materialseilbahn gegen geringe Gebühr
  • gemütliche Gaststube
  • Hüttenschlafsack nicht vergessen, kann auf der Hütte erworben werden
  • Tiroler Gastlichkeit
  • zentral gelegen am Haupthöhenweg der Hornbachkette zwischen Kemptner Hütte und Kaufbeurer Haus
  • lohnendes Ziel für Tagestouren von Elbigenalp
  • Gipfelziele und Kletterrouten in Hülle und Fülle in allen Schwierigkeitsgraden
  • Sonnenterrasse hoch über dem Lechtal mit Blick auf ein Gipfelpanorama mit 3000ern
  • Trockenraum für Feuchtgewordenes
  • Kinderfreundlich
  • naturbezogen und ökologisch orientiert
  • Verwendung von Solarenergie und Abwasserreinigung
  • zuverlässiges Trinkwasserangebot

Hochgefühle und Tagesziele:

  • Grosser Krottenkopf 2657 m, höchster Gipfel der Allgäuer Alpen, ca. 3-4 Std.
  • Marchspitze 2610 m, ca. 3-4 Std.
  • Ilfenspitze 2540 m, ca. 2,5 Std.
  • Plattenspitze 2493 m, ca. 2 Std.
  • Balschtespitze 2504 m, ca. 3 Std.
  • Kreutzkarspitze 2591 m, ca. 3 Std.
  • Rotwandspitze 2262 m, ca. 2,5 Std.
  • Kemptner Hütte über Krottenkopfscharte, ca. 4-5 Std.
  • und… und… und…

Neuigkeiten

TOURENBERICHT: Wild, ursprünglich, hochalpin: Unterwegs auf dem Wiener Höhenweg

Bergwandern im Nationalpark Hohe Tauern Ein Tourenbericht von TeamUnique (Ulli & Jenny) Über dem größten Nationalpark der Alpen thront der höchste Gipfel Österreichs – der Großglockner. Allein das macht die Glocknergruppe zu einem der beliebtesten Ziele der Region und stellt die unmittelbar angrenzende Schobergruppe unberechtigt in ein alpinistisches Schattendasein. Zwar kann das unwirtlich wirkende Bergmassiv … Weiterlesen

Der DAV wird klimaneutral

Zur Klimaneutralität im DAV ist ein kurzer Film entstanden, der hier angesehen werden kann:    

Buchbesprechung Oktober 2021 – Nationalpark Hohe Tauern

Nationalpark Hohe Tauern von Susanne Schaber/Herbert Raffalt Naturparadies im Herz der Alpen Tyrolia-Verlag Innsbruck Wien 2021 192 Seiten, 171 farbige Abbildungen Die vielen Gesichter des größten Nationalparks der Alpen Faszinierende Wildnis und einzigartige Hochgebirgslandschaft. Mit 1.856 km², verteilt auf die drei Bundesländer Tirol, Salzburg und Kärnten, ist der Nationalpark Hohe Tauern der größte Nationalpark der … Weiterlesen