Die Eifelhütte

Die Düsseldorfer Eifelhütte befindet sich oberhalb von Blens, im Rurtal und in Sichtweite zum Naturpark Eifel. Die Eifelhütte ist im Besitz des Deutschen Alpenvereins – Sektion Düsseldorf. Sie wird von einem Hüttenwart betreut und verwaltet. Der Hüttenwart kümmert sich gemeinsam mit dem Hüttenteam um den Erhalt und die Pflege der Eifelhütte. Dies geschieht in Form von kleinen und großen Arbeitswochenenden, jeder ist dazu eingeladen mitzumachen.

Für wen eignet sich die Eifelhütte ?

Die Eifelhütte eignet sich als Ausgangspunkt für Wanderer, Kletterer und für Seminare. Familien mit Kindern haben hier eine ideale und preiswerte Unterkunft.
Die Unterkunft in der Eifelhütte ist vorwiegend für Mitglieder des DAV gedacht. DAV-fremde Besucher erkundigen sich bitte bei unseren Ansprechpartnern.
Die Eifelhütte ist eine Selbstversorgerhütte, eine Bewirtung findet nicht statt.

Ansprechpartner und Kontakte

Winni Schwippert – Hüttenwart
Festnetz: 02173 – 75 902
Mobil (Privat): 0171 – 1 195 508
Mobil (Büro): 0151 – 44 064 460
E-Mail: wilfried.schwippert@dav-duesseldorf.de

Antoinette Flüchter – Vertrettung
E-Mail: antoinette.fluechter@dav-duesseldorf.de

Die Eifelhütte ist telefonisch erreichbar. Aus der Eifelhütte heraus sind nur die Notfallrufnummern wählbar.
Festnetz: 02427 – 6 372 (hierüber sind keine Buchungen möglich)
FAX: 02427 – 9 005 430

Weitere Informationen zur Eifelhütte:

Buchung von Übernachtungen
Lage
Außengelände
Innenausstattung
Hüttenwart und Hüttenteam
Rund um die Hütte