Buchbesprechung: Peter Habeler/Karin Steinbach „Das Ziel ist der Gipfel“

Tyrolia Verlag Innsbruck  3 aktualisierte und erweiterte  Auflage 2017 Bilanz eines außergewöhnlichen Bergsteigerlebens Zum 75. Geburtstag ergänzt um einen weiteren Beitrag und ein aktuelles Interview  Peter Habeler wurde im Jahr 1978 weltbekannt, als ihm gemeinsam mit Reinhold Messner die erste Besteigung des Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff gelang. Weitere erfolgreichen Achttausenderexpeditionen, z.B. zum Nanga Parbat, … Weiterlesen

Buchbesprechung: Irmgard Braun „Verraten – Monika Trautners 2. Fall“

Rother Verlag München 1.Auflage 2017 Die kletternde Seniorin Monika Trautner wird wieder als Detektivin engagiert: Bei einem Fest in einem Wochenendhaus am Tegernsee wurde Oliver Baudel ermordet. Der begeisterte Kletterer war gerade zum Geschäftsführer einer Outdoor-Ladenkette ernannt worden. War der Mörder ein Konkurrent in der Firma? Ging es um das Erbe seiner todkranken Mutter? Oder … Weiterlesen

Buchbesprechung: Walter Mair „Glockner-Region“

Heiligenblut – Mölltal – Kreuzeckgruppe 4. überarbeitete Auflage 2016 mit GPS-Daten zum Download Superlative, wohin man schaut: Die Region um den Großglockner, dem höchsten und wohl schönsten Berg Österreichs, mit dem längsten Gletscher der gesamten Ostalpen, ist nicht nur eine abenteuerliche Schatzkammer für Alpinisten, sondern auch ein genussvolles Wandergebiet. Von leichten Halbtagestouren bis zu alpin … Weiterlesen

Buchbesprechung: Birgit Eder, Ueli Hintermeister „Irland“

Rother Verlag München 5. Auflage 2016 –GPS-Daten zum Download Irland, die sagenumwobene grüne Insel, bietet sagenhafte Landschaften. Sie sind wie geschaffen fürs Wandern, die einsamen Hügel der Wicklow Mountains bei Dublin, die gebirgigen Halbinseln im Südwesten, die ausgedehnte Küste mit schwindelerregenden Klippen, die zerklüfteten Berge von Connemara oder die eigentümliche Karstlandschaft des Burren. Die  50 … Weiterlesen

Bericht zum Alpincamp der Familiengruppe (Juli 2017)

Alpincamp – Berge und Hütte Erstmalig in der Geschichte der Familiengruppe haben wir ein anspruchsvolles Alpincamp in den bayrischen Alpen organisiert. Das Kreuzeckhaus oberhalb von Garmisch-Partenkirchen – ideal gelegen zwischen Höllental und Alpspitze – war für 5 aufregende Tage unser Quartier. Die Strapazen der Anreise in der ersten NRW-Urlauberwelle waren schnell vergessen, als wir am … Weiterlesen

Jahresbericht der Familiengruppe 2017

Das Jahr 2017 war für die Familiengruppe ein sehr erfolgreiches. Zum einen haben sich besonders viele neue Familien angemeldet und sind damit dem Alpenverein beigetreten, zum anderen entstanden zahlreiche neue Angebote, die es bis dahin in der Sektion Düsseldorf nicht gegeben hatte. Pascal Bauer beendete seine Zeit als Familiengruppenleiter mit einem gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuch vor dem … Weiterlesen