DAV Live-Reportage: Steiermark – vom Gletscher zum Wein – zu Fuß durch die Steiermark

Dienstag, 14. November 2017, 19.30 bis 21.30 Uhr
VHS Neuss, Romaneum, Brückstraße 1, Pauline-Sels-Saal

Der neue Vortrag von Herbert Raffalt führt vom ewigen Eis am Dachstein bis ins Weinland der Steiermark. Der Bogen spannt sich vom schroffen Hochgebirge bis zu den sanften Vulkanbergen wo erlesene Weine in der milden Sonne des Südens gedeihen. Die Tour lässt das Herz aller Naturfreunde höher schlagen. Imposante Berge, Naturschutzgebiete, geschichtsträchtige Kultur, heiße Thermen und regionale Spezialitäten.
Doch nicht nur der Weg ist das Ziel, sondern neben der landschaftlichen Vielfalt, die in Europa ihresgleichen sucht, auch die zahlreichen kulinarischen und kulturellen Besonderheiten, die es auf dieser Reise zu entdecken gilt.
Herbert Raffalt präsentiert die 548 Kilometer lange Nordroute, die in 35 Etappen bis nach Bad Radkersburg im Thermenland führt und auch die 382 Kilometer lange Südroute. Diese bringt uns in 25 Tagesetappen bis in den Naturpark Südsteiermark.

Herbert Raffalt – geboren 1964 – ist staatlich geprüfter Bergführer und Fotograf. Inmitten der Dachstein-Tauern-Region aufgewachsen, hat sich der „Bergnomade und Augenmensch“ schon früh seinen Lebenstraum erfüllt und seine Berg- und Fotoleidenschaft zum Beruf gemacht.
Herbert Raffalt leitet die renommierte Alpinschule in Schladming und ist darüber hinaus auch Ausbildungsreferent der Steirischen Bergwanderführer. Zu seinen prominenten Bergpartnern gehört der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann. Neben den gemeinsamen Erlebnissen am Berg verbindet die beiden seit vielen Jahren auch eine herzliche Freundschaft.
Seit mehr als 25 Jahren ist der mehrfach ausgezeichnete, passionierte Fotograf mit seiner Kamera unterwegs. Er versteht es, mit viel Gefühl und Liebe zum Detail den Zauber des Augenblicks festzuhalten und die landschaftliche Schönheit der Alpen in vibrierend-lebendigen Bildern einzufangen.
Seine bevorzugten Motive findet der anerkannte Buchautor und Vortragende in den Bergen der Alpen. Er publiziert seine Bilder in zahlreichen Alpinen Magazinen, im National Geografie sowie in Büchern, Kalendern und Diavorträgen. Sein Buch „Wanderparadies Dachstein/Tauern“ entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem absoluten Verkaufserfolg.
Zeiten
Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Ende 21:30 Uhr
Veranstaltungsort
Volkshochschule (VHS) Neuss, Romaneum, Brückstraße 1, Pauline-Sels-Saal
Preise
10 € Regulär, 9 € für DAV-Mitglieder
Tickets an der Abendkasse oder bei unseren Vorverkaufsstellen