DAV Live-Reportage: Freie Sicht auf’s Gipfelmeer – über Höhenwege und Klettersteige

Mittwoch, 14. März 2018, 19.30 bis 21.30 Uhr
VHS Düsseldorf, Bertha-von Suttner-Platz 1, Saal 2

Im Jahr 1993 haben die Schweizer ihren ersten Klettersteig eingeweiht, den Tälli- Klettersteig in der Zentralschweiz. Ein prachtvoller Steig mit allen Raffinessen ausgestattet die einen Klettersteig auszeichnen. Ab dieser Zeit wurden Jahr für Jahr neue Anlagen in die Felsen der Schweizer Berge gebaut. Auch wir, meine Frau und ich haben seit einigen Jahren diese Spielart des Bergsteigens für uns entdeckt. In meinem Vortrag zeige ich fantastische Bilder von den Topklettersteigen in der Schweiz. Baltschieder, Leukerbader oder den Jägihorn Klettersteig im Wallis oberhalb Saas Grund, um nur einige zu nennen. Alle diese Wege enden in Gipfelregionen die eine prachtvolle Sicht auf das Gipfelmeer bieten.

Auch einige Höhenwege zeige ich. Im Bild festgehalten sind Wanderwege bis in die 3000er Regionen. Wanderungen von Hütte zu Hütte und Bergbesteigungen wie das im Tessin liegende Rheinwaldhorn oder der über 3000 m hohe Piz Terri, ein fantastischer Aussichtsberg. Mit Schneeschuhtouren eröffne ich am Beginn dieses Vortrags den Reigen „Freie Sicht aufs Gipfelmeer“, denn auch im Winter bekommt man unvergessene Eindrücke von der verschneiten Bergwelt.

Der Vortrag ist als Multimediaversion mit eingebauten Videos und Musik Sequenzen ausgestattet.

Manfred Kowatsch Ich wohne mitten im Pfälzerwald, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands. Da ich auch das Mountain Biken schon seit einigen Jahren betreibe, ist das für mich sehr günstig, da die ersten Singletrails gleich um die Ecke beginnen.

Seit 1997 bin ich 2. Vorsitzender der DAV Sektion Speyer, und seit 1983 zeige ich Vorträge über Touren in den Alpen und den Bergen der Welt. Seit 2006 Digital. Mein Einzugsgebiet war bisher auf den Sektionenverband Hessen Saar Pfalz beschränkt, somit war meine nördlichste Stadt Kassel.

Nachdem wir 1998 unseren letzten aller 4000er in den Alpen bestiegen hatten, Expeditionen in Alaska, Südamerika, Afrika, Tadschikistan, Russland, Pakistan und Nepal, nicht alle erfolgreich abgeschlossen haben, entdeckten wir, wie interessant es sein kann diverse Klettersteige zu begehen.

Zeiten
Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Ende 21:30 Uhr
Veranstaltungsort
Volkshochschule (VHS) Düsseldorf, Bertha-von Suttner-Platz 1, Saal2
Preise
10 € Regulär, 9 € für DAV-Mitglieder
Tickets an der Abendkasse oder bei unseren Vorverkaufsstellen