Zusätzliches Angebot im Advent am 2. Dezember

Neanderglühen zum Wülfrather Weihnachtsmarkt. Über verschlungene Pfade geht es dieses Mal eher gemütlich und besinnlich auf dem Neanderlandsteig zum Wülfrather Weihnachtsmarkt. Weitere Infos folgen ca. 1 Woche vor dem Start. Um Anmeldung wird gebeten. Organisation: Jeanette Zimmermann email: sportwandern@dav-duesseldorf.de

Neues Sonderheft Wandern 2017/2018

Bereits zum zweiten Mal hat die Redaktion von meinRHEINLAND mit Wandergruppe des DAV Düsseldorf zusammengearbeitet und stellt mit der neuen Ausgabe des Sonderheftes meinRHEINLAND abermals 16 attraktive Touren vor, mit denen die Heimat ein Stück weit erwandert werden kann. Ute Bobbert, Gabi Cremerius, Volker Götz, Wilhelm Hausche, Dorothee Köhler und Lutz Pfafferott haben einige ihrer … Weiterlesen

DER BERG 01 / 2017

THEMEN: MONGOLEI Reisen im Land des Schingis Khan DIE BERGSTATION Erfolgreich gestartet HERMANN-VON-BARTH-HÜTTE Das höchstgelegene Haus Düsseldorfs ERNST POENSGEN The real Banff Mountain Tour MIKE LIBECKI Extreme Expeditionen mit Kind BULGARIEN Auf Skiern durchs Rila-Gerbirge   Mehr Information HIER

Land im Aufbruch – Reisen im Land des Dschingis Khaan

Mongolei-Fahrt, 26. Juni – 14. Juli 2016 Es ist 4.30 Uhr morgens, unsere Boeing 767 der MIAT Mongolian Airlines befindet sich im Landeanflug auf Ulan Bator. Wir waren am Vortag um 14.30 Uhr Ortszeit in Frankfurt gestartet und über Polen, Litauen, Weißrussland, Moskau, Jekaterinenburg, Novosibirsk, Irkutsk in der Mongolei angekommen. 6700 Kilometer Richtung Osten und … Weiterlesen

„Eine Spritztour durch die Alpen Nordamerikas“

Vortrag von Ernst Poensgen (1871-1949) im Deutschen Alpenverein/Sektion Düsseldorf im Jahre 1906 (übertragen, eingeleitet und kommentiert von Prof. Dr. Horst A. Wessel, Hilden) Der bedeutende Stahlindustrielle, Förderer des Düsseldorfer Schauspielhauses und des Künstlervereins Malkasten sowie vieler Düsseldorfer Sportvereine – Gründer des Rochusclubs und  der DEG – Mitglied des Alpenvereins/Sektion Düsseldorf, nutzte 1905 einen geschäftlichen Aufenthalt … Weiterlesen

Auf Skiern durch das bulgarische Rila-Gebirge

Hotelburg und Hüttendorf Von Hans G. Hofmann und Andreas Homann Es ist noch dunkel. Elf Teilnehmer machen sich auf den Weg zum Flughafen Dortmund. Die meisten kennen sich bereits gut aus der Skitourengruppe des DAV Düsseldorf. Die Tickets nach Sofia mit Wizzair waren sehr günstig, aber da wir Rucksäcke und Skier aufgeben müssen, kostet jeder … Weiterlesen