Tourenmeldung: Schneeschuhwander-, Wellness- und Verwöhn- Woche im winterlichen Allgäu

ANMELDESCHLUSS 26.11.18 ! – Kategorie leicht bis mittel (Anfänger geeignet) Start-Datum: 10.02.2019 10.00 Uhr End-Datum: 16.02.2019 nach dem Frühstück Beschreibung Kurs/Tour: Diesmal liegt der Schwerpunkt unserer Schneeschuh Woche eindeutig im Bereich des Wellness, der Ruhe und den kulinarischen Kostbarkeiten und natürlich dem genußvollen Schneeschuhwandern. Wir werden Quartier im schönen Alpenhotel Dora beziehen. Die Ausgangslage für … Weiterlesen

Neuzugänge in unserer Alpinen Bücherei

Ab jetzt finden sie auf der Seite der Alpinen Bücherei neue Buchbesprechungen der Wanderführer zum Albsteig, den Niederen Tauern Ost und zum Wilden Kaiser vom Rother Verlag. Außerdem gibt es eine Buchbesprechung zu „Leichte Klettersteige Schweiz“, erschienen im Bruckmann Verlag. Der DAV Düsseldorf dankt den genannten Verlagen, dass sie die vorgestellten Bücher kostenlos zur … Weiterlesen

Hoch hinaus! Eine Reportage vom höchsten Haus Düsseldorfs

Neue Rhein Zeitung (NRZ) hat einen schönen Artikel über unsere Hermann von Barth Schutzhütte veröffentlicht. Hier geht es zum Online-Artikel mit Fotostrecke und Video. Hier kommt die PDF-Datei des Artikels.

Bericht: Vollmondwandern im Bergischen Land

Es war das Astronomie-Ereignis des Jahres: Die längste totale MoFi und Marsopposition des Jahrhunderts fand am 27.07.2018 statt und bescherte uns nicht nur einen Blutmond, sondern man sollte auch die ISS Raumfähre mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst an Bord sehen. Die Sportwandergruppe lud daher zum Vollmondwandern ein, um gemeinsam durch die Nacht zu wandern. … Weiterlesen

Der neue BERG ist da!

DER BERG 01/2018: – Sella-Dolomiten – Klettertour, – Der Berg Ruft – eine Ausstellung im Gasometer Oberhausen, – Christine Thürmer – Wandert, radelt, paddelt, – Brocken, Quedlingburg, Teufelsmauer und Stolber – Wanderwoche im Harz, – Sellrain-Runde – ein Abentuer in arktischer Kälte, – Akklimatisation – Über Schneckentempo am Berg Hier online lesen

Presseinformation – Tag der Entscheidung: Staatsregierung will Schwächung des Alpenplans durchdrücken

Am 9. November 2017 ist es so weit: Der Bayerische Landtag stimmt über die Änderung des Alpenplans ab. Künftig soll dieser seit 45 Jahren unverändert wirksame Garant für die Bewahrung des Alpenraums wirtschaftlichen Interessen angepasst werden können. Grund für die angestrebte Änderung ist eine geplante Skischaukel am 1787 Meter hohen Riedberger Horn in den Allgäuer … Weiterlesen