Die Hermann-von-Barth-Hütte

Eine Alpenvereinshütte der Kategorie I

  • höchstgelegene Schutzhütte der Allgäuer Alpen 2131 m ü.NN im Wolfebnerkar
  • Talort: Elbigenalp im Tiroler Lechtal
  • bewirtschaftet von Anfang Juni bis Anfang Oktober
  • mit über 60 Schlafplätzen
  • Winter- und Gruppenraum
  • Rucksacktransport auf Wunsch mit der Materialseilbahn gegen geringe Gebühr
  • gemütliche Gaststube
  • Hüttenschlafsack nicht vergessen, kann auf der Hütte erworben werden
  • Tiroler Gastlichkeit
  • zentral gelegen am Haupthöhenweg der Hornbachkette zwischen Kemptner Hütte und Kaufbeurer Haus
  • lohnendes Ziel für Tagestouren von Elbigenalp
  • Gipfelziele und Kletterrouten in Hülle und Fülle in allen Schwierigkeitsgraden
  • Sonnenterrasse hoch über dem Lechtal mit Blick auf ein Gipfelpanorama mit 3000ern
  • Trockenraum für Feuchtgewordenes
  • Kinderfreundlich
  • naturbezogen und ökologisch orientiert
  • Verwendung von Solarenergie und Abwasserreinigung
  • zuverlässiges Trinkwasserangebot

Hochgefühle und Tagesziele:

  • Grosser Krottenkopf 2657 m, höchster Gipfel der Allgäuer Alpen, ca. 3-4 Std.
  • Marchspitze 2610 m, ca. 3-4 Std.
  • Ilfenspitze 2540 m, ca. 2,5 Std.
  • Plattenspitze 2493 m, ca. 2 Std.
  • Balschtespitze 2504 m, ca. 3 Std.
  • Kreutzkarspitze 2591 m, ca. 3 Std.
  • Rotwandspitze 2262 m, ca. 2,5 Std.
  • Kemptner Hütte über Krottenkopfscharte, ca. 4-5 Std.
  • und… und… und…

Ansprechpartner

Harald und Marion Wolf
Hermann-von-Barth Hütte
Unterbach 22a
6653 Bach/ Tirol
Österreich

E-Mail: info@hermann-von-barth.at
Telefon: +43 (0) 5634 6671
www.hermann-von-barth.at

Information: Von Mitte Juni bis Anfang Oktober Tel.: +43 (0) 5634 6671
Von Anfang Oktober bis Mitte Juni Tel.: +43 (0) 5634 6135

 

Neuigkeiten

Buchbesprechung: Leichte Klettersteige in der Schweiz

Die schönsten Touren zwischen Konstanz und Genf 160 Seiten Bruckmann Verlag München – Die Schweizer Berge zum Anfassen die schönsten Klettersteige für Einsteiger – Ausgewählte Touren für den anspruchsvollen Bergsteiger – Detailkarte zu jeder Tour Ist der Karabiner richtig eingehängt, trifft der Fuß den richtigen Tritt? Klettersteiggehen ist anspruchsvoll und macht doch so viel Laune. … Weiterlesen

Buchbesprechung: Renate Florl“Albsteig“

HW 1 – Nordrandweg von Donauwörth bis Tuttlingen 27 Etappen 1.Auflage 2016 Rother Verlag München GPS-Daten zum Download 200 Seiten mit 145 Fotos, 27 Höhenprofilen, 27 Wanderkärtchen, 2 Übersichtskarten Auf in die „Region der 10 Tausender“! Über die höchsten Gipfel der Schwäbischen Alb zieht der Albsteig mit herrlichen Panoramablicken. Und es geht nicht nur hoch … Weiterlesen

Bericht: Vollmondwandern im Bergischen Land

Es war das Astronomie-Ereignis des Jahres: Die längste totale MoFi und Marsopposition des Jahrhunderts fand am 27.07.2018 statt und bescherte uns nicht nur einen Blutmond, sondern man sollte auch die ISS Raumfähre mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst an Bord sehen. Die Sportwandergruppe lud daher zum Vollmondwandern ein, um gemeinsam durch die Nacht zu wandern. … Weiterlesen