Die Hermann-von-Barth-Hütte

Eine Alpenvereinshütte der Kategorie I

  • höchstgelegene Schutzhütte der Allgäuer Alpen 2131 m ü.NN im Wolfebnerkar
  • Talort: Elbigenalp im Tiroler Lechtal
  • bewirtschaftet von Anfang Juni bis Anfang Oktober
  • mit über 60 Schlafplätzen
  • Winter- und Gruppenraum
  • Rucksacktransport auf Wunsch mit der Materialseilbahn gegen geringe Gebühr
  • gemütliche Gaststube
  • Hüttenschlafsack nicht vergessen, kann auf der Hütte erworben werden
  • Tiroler Gastlichkeit
  • zentral gelegen am Haupthöhenweg der Hornbachkette zwischen Kemptner Hütte und Kaufbeurer Haus
  • lohnendes Ziel für Tagestouren von Elbigenalp
  • Gipfelziele und Kletterrouten in Hülle und Fülle in allen Schwierigkeitsgraden
  • Sonnenterrasse hoch über dem Lechtal mit Blick auf ein Gipfelpanorama mit 3000ern
  • Trockenraum für Feuchtgewordenes
  • Kinderfreundlich
  • naturbezogen und ökologisch orientiert
  • Verwendung von Solarenergie und Abwasserreinigung
  • zuverlässiges Trinkwasserangebot

Hochgefühle und Tagesziele:

  • Grosser Krottenkopf 2657 m, höchster Gipfel der Allgäuer Alpen, ca. 3-4 Std.
  • Marchspitze 2610 m, ca. 3-4 Std.
  • Ilfenspitze 2540 m, ca. 2,5 Std.
  • Plattenspitze 2493 m, ca. 2 Std.
  • Balschtespitze 2504 m, ca. 3 Std.
  • Kreutzkarspitze 2591 m, ca. 3 Std.
  • Rotwandspitze 2262 m, ca. 2,5 Std.
  • Kemptner Hütte über Krottenkopfscharte, ca. 4-5 Std.
  • und… und… und…

Ansprechpartner

Harald und Marion Wolf
Hermann-von-Barth Hütte
Unterbach 22a
6653 Bach/ Tirol
Österreich

E-Mail: info@hermann-von-barth.at
Telefon: +43 (0) 5634 6671
www.hermann-von-barth.at

Information: Von Mitte Juni bis Anfang Oktober Tel.: +43 (0) 5634 6671
Von Anfang Oktober bis Mitte Juni Tel.: +43 (0) 5634 6135

 

Neuigkeiten

Buchbesprechung: Günter und Luise Auferbauer „Niedere Tauern Ost „

Mit Murauer Bergen und Turracher Höhe Rother Bergverlag 1. Auflage 2014 mit GPS-Tracks zum Download 152 Seiten mit 77 Farbfotos, 50 Höhenprofilen, 50 Wanderkärtchen, 2 Übersichtskarten Die hohe Welt der Niederen Tauern eröffnet Wanderern und Bergsteigern allerschönste Tourenmöglichkeiten. Rund 200 Gipfel um die 2.000-Meter-Marke gibt es allein im östlichen Teil dieses mächtigen, faszinierend strukturierten Gebirges … Weiterlesen

Buchbesprechung: Leichte Klettersteige in der Schweiz

Die schönsten Touren zwischen Konstanz und Genf 160 Seiten Bruckmann Verlag München – Die Schweizer Berge zum Anfassen die schönsten Klettersteige für Einsteiger – Ausgewählte Touren für den anspruchsvollen Bergsteiger – Detailkarte zu jeder Tour Ist der Karabiner richtig eingehängt, trifft der Fuß den richtigen Tritt? Klettersteiggehen ist anspruchsvoll und macht doch so viel Laune. … Weiterlesen

Buchbesprechung: Renate Florl“Albsteig“

HW 1 – Nordrandweg von Donauwörth bis Tuttlingen 27 Etappen 1.Auflage 2016 Rother Verlag München GPS-Daten zum Download 200 Seiten mit 145 Fotos, 27 Höhenprofilen, 27 Wanderkärtchen, 2 Übersichtskarten Auf in die „Region der 10 Tausender“! Über die höchsten Gipfel der Schwäbischen Alb zieht der Albsteig mit herrlichen Panoramablicken. Und es geht nicht nur hoch … Weiterlesen