Die Hermann-von-Barth-Hütte

Eine Alpenvereinshütte der Kategorie I

  • höchstgelegene Schutzhütte der Allgäuer Alpen 2131 m ü.NN im Wolfebnerkar
  • Talort: Elbigenalp im Tiroler Lechtal
  • bewirtschaftet von Anfang Juni bis Anfang Oktober
  • mit über 60 Schlafplätzen
  • Winter- und Gruppenraum
  • Rucksacktransport auf Wunsch mit der Materialseilbahn gegen geringe Gebühr
  • gemütliche Gaststube
  • Hüttenschlafsack nicht vergessen, kann auf der Hütte erworben werden
  • Tiroler Gastlichkeit
  • zentral gelegen am Haupthöhenweg der Hornbachkette zwischen Kemptner Hütte und Kaufbeurer Haus
  • lohnendes Ziel für Tagestouren von Elbigenalp
  • Gipfelziele und Kletterrouten in Hülle und Fülle in allen Schwierigkeitsgraden
  • Sonnenterrasse hoch über dem Lechtal mit Blick auf ein Gipfelpanorama mit 3000ern
  • Trockenraum für Feuchtgewordenes
  • Kinderfreundlich
  • naturbezogen und ökologisch orientiert
  • Verwendung von Solarenergie und Abwasserreinigung
  • zuverlässiges Trinkwasserangebot

Hochgefühle und Tagesziele:

  • Grosser Krottenkopf 2657 m, höchster Gipfel der Allgäuer Alpen, ca. 3-4 Std.
  • Marchspitze 2610 m, ca. 3-4 Std.
  • Ilfenspitze 2540 m, ca. 2,5 Std.
  • Plattenspitze 2493 m, ca. 2 Std.
  • Balschtespitze 2504 m, ca. 3 Std.
  • Kreutzkarspitze 2591 m, ca. 3 Std.
  • Rotwandspitze 2262 m, ca. 2,5 Std.
  • Kemptner Hütte über Krottenkopfscharte, ca. 4-5 Std.
  • und… und… und…


 

Neuigkeiten

BERG 02/2019 und INFO BERG 2020

DER BERG 02/2019 WANDERN In den schottischen Highlands, auf dem Rheinburgenweg und an der Erft DIGITALISIERUNG AM BERG Vom alpinen Notsignal zur Notfall-App DIE WEGBEREITER Erhaltung und Markierung von Wegen AUS ALT MACH JUNG Die HvB-Hütte ist saniert DER WANDEL DES LECHS das neue AV-Buch 2020 INFO BERG 2020 Mit dem Touren- und Kursprogramm der … Weiterlesen

RP Online berichtet über Hermann-von-Barth-Hütte

Am 14.10.2019 berichtete RP Online: „Ein Düsseldorfer Verein für Bergsteiger und Naturschützer Düsseldorf . Die Sektion Düsseldorf des Deutschen Alpenvereins bietet Exkursionen in verschiedene Gebirge an – und die Ausbildung, die für die Zeit in den Bergen gebraucht wird …“   Der komplette Bericht ist unter https://rp-online.de zu finden. Bericht als PDF zum Downloaden  Weiterlesen

Sonderheft „mein Rheinland“ 2019/2020

Ab sofort in der Geschäftsstelle für alle Mitglieder zum Sonderpreis für € 5,00/Stück erhältlich.

September 2019 – Neuzugänge in unserer Alpinen Bücherei

Ab jetzt finden sie auf der Seite der Alpinen Bücherei neue Buchbesprechungen der Wanderführer zu Rund um Sterzing, zur Alpenüberquerung Brixen-Garmisch und zur Alpenüberquerung Wien-Lago Maggiore vom Rother Verlag. Außerdem gibt es eine Buchbesprechung zu 100 Highlights Alpen , erschienen im Bruckmann Verlag. Der DAV Düsseldorf dankt den genannten Verlagen, dass sie die vorgestellten … Weiterlesen

Neuzugänge in unserer Alpinen Bücherei

Ab jetzt finden sie auf der Seite der Alpinen Bücherei neue Buchbesprechungen der Wanderführer zum Albsteig, den Niederen Tauern Ost und zum Wilden Kaiser vom Rother Verlag. Außerdem gibt es eine Buchbesprechung zu „Leichte Klettersteige Schweiz“, erschienen im Bruckmann Verlag. Der DAV Düsseldorf dankt den genannten Verlagen, dass sie die vorgestellten Bücher kostenlos zur … Weiterlesen

DAV-Gutscheine für Bergsport-Fans

Für eure Liebsten, gute Freunde zum Geburtstag, Hochzeit oder einfach so. Unsere DAV-Gutscheine sind individuell einsetzbar: – für Jahres-Mitgliedschaften, – Kurse, – Touren, – Übernachtungen in unseren Hütten oder Live-Reportagen.

Achtung! Änderung für den 11. Januar

Aufgrund der Bauarbeiten der Bahn muss die Anfahrt nach Holzheim zur Wanderung am 11. Januar leider über den Schienenersatzverkehr (SEV) erfolgen. Hierdurch ergeben sich folgende neue Zeiten: Treffpunkt: Düsseldorf Hbf., Abfahrt um 11:15 Uhr mit Schienenersatzverkehr (SEV) nach Neuss Hbf (an 11:40 Uhr), weiter um 12:05 Uhr von Gleis 3 mit RB 39 nach Holzheim … Weiterlesen

Jahresbericht 2019

Im Februar war die Familiengruppe Schlittschuhlaufen im Ittertal. Über Pfingsten fand das Pfingstzeltlager statt. Am Programm stand Zelten in Bollendorf, Paddeln auf der Sauer und Wandern in der felsigen und wasserreichen Südeifel. Vom 3. bis zum 10. August war die Familiengruppe beim Alpincamp im Tannheimer Tal in Tirol. Im Rahmen der Vorbereitungen haben wir einen … Weiterlesen