Mitfahren im TeamD

MTB Gruppe TeamD

Das TeamD trifft sich jeden Mittwoch Abend um 19.00 Uhr im Grafenberger Wald für eine Ausfahrt. Aufgeteilt in 2 Gruppen mit unterschiedlichem Leistungsniveau stürzen wir uns auf die schönsten Strecken unseres Hausreviers und treffen uns danach auf ein gemeinsames Bier.

Möchtest Du auch mitfahren? Schreibe eine Mail an mitfahren.teamd@dav-duesseldorf.de und schreibe uns, wer Du bist und warum du gerne bei uns mitfahren möchtest. Wir geben dir dann kurzfristig eine Rückmeldung, wie es weitergeht und wann du zu einer kleinen Schnuppertour vorbeischauen kannst. Diese ist wichtig, um dich bezüglich deiner Kondition und Fahrtechnik, richtig einschätzen zu können. Zusätzlich erhältst du dann unseren Info-Flyer, der alle für dich wichtigen Punkte (Beleuchtung, Bike-Check, usw.) enthält.

Anbei findest du die VOR der Fahrt auszufüllende „Haftungsfreistellung“ und die „Trail-Rules der DIMB e.V.“ , an die wir uns halten.

Solltest du dann nach den ersten drei Ausfahrten regelmäßig mitfahren wollen, musst du Mitglied im DAV sein.

Bis bald im Wald – wir freuen uns auf dich!

Dein TeamD

Ansprechpartner:

Frank Erbach + Carsten Weiß

Neuigkeiten

BERG 02/2019 und INFO BERG 2020

DER BERG 02/2019 WANDERN In den schottischen Highlands, auf dem Rheinburgenweg und an der Erft DIGITALISIERUNG AM BERG Vom alpinen Notsignal zur Notfall-App DIE WEGBEREITER Erhaltung und Markierung von Wegen AUS ALT MACH JUNG Die HvB-Hütte ist saniert DER WANDEL DES LECHS das neue AV-Buch 2020 INFO BERG 2020 Mit dem Touren- und Kursprogramm der … Weiterlesen

Jahresbericht 2019

Im Februar war die Familiengruppe Schlittschuhlaufen im Ittertal. Über Pfingsten fand das Pfingstzeltlager statt. Am Programm stand Zelten in Bollendorf, Paddeln auf der Sauer und Wandern in der felsigen und wasserreichen Südeifel. Vom 3. bis zum 10. August war die Familiengruppe beim Alpincamp im Tannheimer Tal in Tirol. Im Rahmen der Vorbereitungen haben wir einen … Weiterlesen

Sommer 2018: Das Juni-Zeltlager der Familiengruppe

Die Tatsache, dass Düsseldorf so nah an einigen europäischen Nachbarländern liegt, hat sich diesmal auch die Familiengruppe der Sektion Düsseldorf zu Nutze gemacht. Das Wochenende 15. – 17. Juni 2018 haben wir in der Südeifel an der Grenze zur Luxemburg verbracht. Am Programm stand Paddeln und Wandern, übernachtet wurde in Zelten, was für die teilnehmenden … Weiterlesen