Der Düsseldorfer Alpenverein

Die Sektion Düsseldorf des Deutschen Alpenvereins ist mit über 5.000 Mitgliedern der zweitstärkste Verein der Landeshauptstadt, eine von 350 Alpenvereins-Sektionen in Deutschland und Mitglied im Hauptverein mit Sitz in München. Wir sind ein Verein von Bergsportlern für Bergsportler, für alle Bedürfnisse und Niveaus. Naturliebhaber und Wanderer fühlen sich bei uns genauso wohl wie Kletterer oder Skitourengeher, Einsteiger genauso wie Könner. Die einen sind einfach „nur“ Mitglieder und nutzen unser vielfältiges Angebot. Die anderen gestalten es: Sie führen Ausbildungskurse durch, betreuen Berghütten, organisieren Jugendgruppen, leiten Touren oder halten Dia-Vorträge.

Die Sektion Düsseldorf hat 10 aktive Gruppen: Familiengruppe, Hochtourengruppe, Mountainbikegruppe, „Rentnerband“, Skigruppe, Skitourengruppe, Sportklettergruppe, Tourengruppe Hermann von Barth-Hütte und die Wandergruppe. Wir betreiben die Düsseldorfer Eifelhütte bei Nideggen (Nationalpark Eifel) und die Hermann von Barth-Hütte im Lechtal. Unseren Mitgliedern bieten wir eine fundierte Bergsportausbildung, Vergünstigungen auf über 2.000 Hütten aller alpinen Vereine (u.a. DAV, OeAV, AVS, SAC, CAF, CAI), eine weltweite Bergsportversicherung, Rabatte bei vielen Kooperationspartnern und eine große Gemeinschaft, die eine Leidenschaft teilt – wir lieben die Berge.

Der Deutsche Alpenverein ist mit insgesamt 850.000 Menschen der größte Bergsportverband der Welt. Ein Schwerpunkt unseres Engagements ist es, die Einzigartigkeit des Lebens- und Erlebnisraumes der Alpen und Mittelgebirge zu bewahren und Bergsport, Natur- und Klimaschutz in Einklang zu bringen. Die 327 öffentlich zugänglichen Hütten des DAV sind neben 30.000 Kilometer Wege, die in Schuss gehalten werden müssen, unverzichtbare Infrastruktur für den Bergsport. Sie zu unterhalten und weiterzuentwickeln, gehört zu den wichtigen Aufgaben des Alpenvereins. Über 8.500 zentral ausgebildete Übungsleiter geben ihr Wissen rund um Bergsport und Umweltschutz an ihre Kurs- und Tourenteilnehmer weiter. Und sorgen so dafür, dass der Bergsport noch sicherer wird. Eine weitere Facette des DAV ist der Leistungssport: wir sind Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und stellen die Nationalmannschaft im Klettern und Skibergsteigen.

Jetzt Mitglied werden!

Alle Ansprechpartner der Sektion Düsseldorf.

Neuigkeiten

Ausfall der Live-Reportage „Patagonien und Feuerland“ am 10.01.2018,19.30 bis 21.30 Uhr, VHS Düsseldorf

Liebe Mitglieder, die obige Live-Reportage von Ralf Gantzhorn fällt leider aus organisatorischen Gründen aus. Wir bedauern dies sehr. Der Veranstalter Grenzgang bietet in Düsseldorf jedoch allen DAV-Mitgliedern an, diese Reportage am Sonntag, dem 14.01.2018, im Savoy-Theater, Graf-Adolf-Straße 47, 40210 Düsseldorf, zu besuchen. Alle DAV-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung von 2,00 Euro pro Karte/Person. Bitte denken Sie … Weiterlesen

Presseinformation – Tag der Entscheidung: Staatsregierung will Schwächung des Alpenplans durchdrücken

Am 9. November 2017 ist es so weit: Der Bayerische Landtag stimmt über die Änderung des Alpenplans ab. Künftig soll dieser seit 45 Jahren unverändert wirksame Garant für die Bewahrung des Alpenraums wirtschaftlichen Interessen angepasst werden können. Grund für die angestrebte Änderung ist eine geplante Skischaukel am 1787 Meter hohen Riedberger Horn in den Allgäuer … Weiterlesen

Wir suchen Unterstützung für das Referat „Vortragswesen“

In den Monaten Oktober, November, Dezember, Januar, Februar und März werden vom DAV – Sektion Düsseldorf – acht Live-Reportagen durchgeführt. Die Referenten sind ausgezeichnete Fotografen und ihre Reise- und Expeditonsberichte aus der ganzen Welt sind mit atemberaubenden Bildern versehen. Für die Vorbereitung und Durchführung der o.a. Veranstaltungen, die in der VHS Neuss und der VHS … Weiterlesen